MOZART

Das abschließende wissenschaftliche Treffen des EU (Horizont 2020)-Projekts "MesopOrous Matrices for localized pH-triggered release of the RapeuTic ion and drugs (MOZART)" (Antragsvereinbarung 685872) fand am Polytechnikum in Turin, Italien, vom 16. bis 17. Oktober 2019, statt und wurde von der Proj...

Prof. Aldo R. Boccaccini war Vorsitzender beim 24-monatigen Treffen des H2020 EU Projekts „MOZART" (MesopOrous matrices for localiZed pH-triggered releAse of theRapeuTic ions and drugs), welches am Lehrstuhl für Biomaterialien, Universität Erlangen-Nürnberg, vom 7.-8. November 2017 stattfand. Die Pr...

Das Entwicklungstreffen des EU-Projektes "MesopOrous matrices for localiZed pH-triggered releAse of theRapeuTic ions and drugs" (MOZART) wurde am 9. bis 10. Mai 2016 im Julius Wolff Institut, Charité - Universitätsmedizin Berlin gehalten und von Prof. Georg Duda und seinem Team ausgerichtet. Preethi...

Das Programm der Europäische Kommission Horizon 2020 soll Nanomaterialien für medizinische Anwendungen einführen. Als Reaktion zu dieser Herausforderung wurde am 1. November 2015 das Projekt "MOZART - Mesoporous matrices for localized pH-triggered release of therapeutic ions and drugs" mit einer Ges...