Navigation

Startseite

Herzlich Willkommen auf dem Webauftritt des Lehrstuhls Biomaterialien, siebter Lehrstuhl des Departments Werkstoffwissenschaften der Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg.

Der Lehrstuhl hat am 1. Oktober 2009 seine Lehrtätigkeit und Forschungsarbeiten unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. habil. Aldo R. Boccaccini (früher am Imperial College London, UK) begonnen.

Biomaterialien sind Gegenstand der modernen Werkstoffentwicklung. Beispiele sind künstliche Hüftgelenke, Träger für Zahnimplantate, Knorpel- und Knochenersatzmaterialien. Zudem gibt es eine neue Generation von Biomaterialien, wie biokompatible Substrate für die Regenerierung von Herzgewebe sowie nanostrukturierte bioaktive Scaffolds für Tissue Engineering und biolösliche Trägerstoffe für Drug Delivery. Der erfolgreiche Einsatz ist davon abhängig, dass die aus verschiedenen Werkstoffgruppen bestehenden Materialien im Zusammenspiel zuverlässig funktionieren, wobei neben Festigkeit und Oberflächenbeschaffenheit insbesondere die Langlebigkeit bzw. kontrollierte Biolöslichkeit sowie Biokompatibilität im Vordergrund stehen.

 

10 Jahre Lehrstuhl Biomaterialien – save the date!Biomat Logo
Internationales Symposium am 29. November 2019. Näheres über dieses Jubiläums-Symposiums wird rechtzeitig angekündigt.

Prof. Aldo R. Boccaccini war Mitglied des wissenschaftlichen Ausschusses  des EUROPEAN CONGRESS AND EXHIBITION ON ADVANCED MATERIALS AND PROCESSES (EUROMAT 2019),  der vom 1. bis 5. September 2019 in Stockholm, Schweden, statt fand. Er war Koordinator für den Bereich F: Materials for Healthcare (...

Sekretariat

Bärbel Wust

  • Organisation: Department Werkstoffwissenschaften (WW)
  • Abteilung: Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaften (Biomaterialien)
  • Adresse:
    Cauerstraße 6
    Raum 1.213
    91058 Erlangen
  • Telefonnummer: +49 9131 85-28600
  • Faxnummer: +49 9131 85-28602
  • E-Mail: baerbel.wust@fau.de