Navigation

Jahrestreffen der Deutschen Glastechnischen Gesellschaft in Bayreuth

Unser Institut war aktiv an der 92. Jahrestagung der Deutsche Glastechnische Gesellschaft im Rahmen der Jahrestagung der Tschechischen Glasgesellschaft und der Slowakischen Glasgesellschaft vertreten, die vom 28. bis 30. Mai 2018 in Bayreuth, veranstaltet von der Deutschen Gesellschaft für Glas (DGG) stattfand.

Prof. Aldo R. Boccaccini war Mitglied des Organisationskomitees und Mitorganisator des Symposiums „Gläser im Gesundheitswesen“, zusammen mit Prof. Delia Brauer (Universität Jena). In diesem Symposium wurden folgende Vorträge von Mitgliedern unseres Instituts gehalten:
Dr. Kai Zheng: „Strategie zur Synthese Cer-haltiger mesoporöser bioaktiver Glasnanopartikel“ (im EU-Projekt MOZART).

Frau Agata Lapa (Doktorandin): „Phosphatbasierte Gläser und Phosphatglasfasern für die biomedizinische Anwendung“ (Projekt innerhalb der EU ITN HyMedPoly).

Außerdem wurde ein Poster mit dem Titel „Lösungsverhalten bioaktiver Boratgläser und der Einfluss von Doping mit Zink und Kupfer in verschiedenen Lösungen“ von Katharina Schuhladen, Doktorandin am Lehrstuhl, präsentiert, ein Projekt in Zusammenarbeit mit Prof. Leena Hupa (Abo Academy University, Turku, Finnland).

Auf dem Foto: Katharina Schuhladen, Dr. Liliana Liverani, Dr. Kai Zheng, Agata Lapa.