Navigation

Prof. Boccaccini zu Gast an der Universität Aveiro, Portugal

Gruppenbild beim Besuch in Aveiro

Am 30. Mai 2018 besuchte Prof. Aldo R. Boccaccini das Associate Laboratory CICECO Aveiro Institut für Materialien – Zentrum für Forschung in Keramik und Verbundmaterialien, an der Universität von Aveiro, Portugal.
Wir haben derzeit eine Reihe von Kollaborationen mit Kollegen am Department für Materialien und Keramische Technik, CICECO Aveiro Institute of Materials, speziell mit Prof. Ma. Helena Fernandes und Dr. José Carlos Martins de Almeida. Das Verbundprojekt „Hybrid anorganisch-organische Borosilikat-Materialien durch Sol-Gel für das Knochengewebe-Engineering“ wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert. Wir arbeiten auch mit Prof. Joao Mano an der Fakultät für Chemie der Universität von Aveiro zusammen, einschließlich der Arbeit an Hydrogel-bioaktiven Glas-Kompositen für die Biofabrikation [1].

Auf den Bildern Prof. Ma. Helena Fernandes, Prof. Isabel Margarida Miranda Salvado, Dr. José Carlos Martins de Almeida, Prof. Paula Vilarinho, Prof. Joao Mano, Frau Soraia Coelho (Master-Studentin), Dr. Judith A. Roether (FAU) und Prof. Aldo R. Boccaccini

[1] A. J. Leite et al., Bioplotting eines bioaktiven Alginat-Dialdehyd-Gelatine-Komposit-Hydrogels mit bioaktiven Glas-Nanopartikeln, Biofabrication 8 (2016) 035005

 

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt