Navigation

Erfolgreiche Teilnahme am 11. World Biomaterials Congress (WBC 2020)

Vorschau des Symposiums "Challenges in Anitmicrobial Biomaterials Development"

Unser Lehrstuhl war auf dem 11. WORLD BIOMATERIALS CONGRESS (WBC 2020), der vom 11. bis 15. Dezember 2020 online stattfand, stark vertreten.

Prof. Boccaccini war eingeladener Sprecher in zwei Workshops. Er präsentierte den Vortrag „Enhancing antibacterial effects of bioactive glasses by phytotherapeutic agents“ im „Challenges in Antimicrobial Biomaterials Development“ educational Vorkongress Workshop. Außerdem präsentierte er den Vortrag „Bioactive glasses with tuned ion releasing capability to stimulate stem cells for tissue engineering“ im Workshop „Controlling stem cell pathways through materials“.

Vera Bednarzig (Doktorandin) präsentierte das Poster „Bioactive glass-alginate composites as 3D printing material for bone regneration“ in der Session „Additive Manufacturing/ 3D Printing“. Dr. Kai Zheng präsentierte das Poster: „Bor incorporation regulates dissolution behavior of sol-gel derived silicate bioactive glasses“. Außerdem präsentierte Sihui Ouyang (Gast-Doktorandin) den Vortrag „Microscale electric fields induced by galvanically coupled Ti-Mg metal-metal composites promote antibacterial activity“. Dr. Liliana Liverani präsentierte das Poster „Copper(II)-chitosan complexes and bioactive glass particles: how to get composite porous scaffolds with enhanced properties“.

Dr. Liverani und Prof. Boccaccini trugen auch zu vier weiteren Postern bei, die in verschiedenen Sitzungen von unseren internationalen Mitarbeitern präsentiert wurden. Nicht zuletzt war Dr. Liverani Mitorganisatorin des Young Scientists Forum (YSF) Symposiums. Sie und Prof. Boccaccini waren die Moderatoren einiger Sitzungen dieses Symposiums.

Weitere Hinweise zum Webauftritt