Navigation

Prof. Boccaccini nahm an einem Treffen mit dem Rektor der Universität von Mar del Plata, Argentinien, teil

BAYLAT Treffen

Am 22. Januar 2020 nahm Prof. Boccaccini an dem vom Bayerischen Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) organisierten Treffen mit Prof. Alfredo R. Lazzeretti, dem Rektor der Nationalen Universität Mar del Plata (UNMDP), Argentinien, Prof. Günther Leugering, Vizepräsident für Forschung, FAU, Prof. Andrea Pagni, BAYLAT-Direktor, und Prof. Gian Luca Gardini, Lehrstuhl für Internationale Wirtschafts- und Gesellschaftsbeziehungen mit Schwerpunkt Lateinamerika an der FAU, teil.

Derzeit besteht ein Abkommen zwischen der FAU und dem UNMDP über den Austausch von Forschern und Studenten und über die Förderung der akademischen Zusammenarbeit zwischen den Fakultäten beider Universitäten. Prof. Boccaccini betonte, dass eine langjährige akademische Zusammenarbeit der FAU mit dem UNMDP das Master-Studentenaustauschprogramm für Materialwissenschaften und Ingenieurwesen im Rahmen des I.DEAR-Programms ist, das vom Argentinisch-Deutschen Hochschulzentrum (CUAA/DAHZ) finanziert wird und 2014 zwischen den beiden Universitäten (und der Universität des Saarlandes) gestartet wurde. Dieses Programm hat den Austausch zahlreicher Master-Studenten und akademischer Mitarbeiter zwischen dem FAU-Department für Werkstoffwissenschaften  und dem Forschungsinstitut für Materialwissenschaften und Technologie (INTEMA) in Mar del Plata unterstützt.

Weitere Hinweise zum Webauftritt