Navigation

Erfolgreiches Internationales Symposium „10 Jahre Jubiläum“ am Lehrstuhl Biomaterialien

Publikum beim Symposium

Das Internationale Symposium „10 Jahre Jubiläum“ zum 10-jährigen Bestehen des Lehrstuhls Biomaterialien fand am 29. November 2019 an der Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) statt. Über 120 Gäste nahmen an dem Symposium teil, das ein hochqualitatives wissenschaftliches Programm von international eingeladenen Rednern enthielt, die alle Mitarbeiter des Lehrstuhl waren und aus vielen Ländern stammten, darunter Italien, Spanien, Großbritannien, USA, Polen, Frankreich, Thailand, Malaysia, Finnland, Österreich, Portugal, Schweiz und Deutschland. Besonders bedeutsam war die Teilnahme zahlreicher Alumni des Lehrstuhls.

Das Symposium wurde von Prof. Guenter Leugering, Vizepräsident für Forschung, FAU, und Prof. Aldo R. Boccaccini, Leiter des Lehrstuhls Biomaterialien, eröffnet. In seiner Einführung hob Prof. Boccaccini die Leistungen des Lehrstuhls seit seiner Gründung im Oktober 2009 hervor, darunter die Veröffentlichung von mehr als 500 Forschungsarbeiten, von denen viele in Zusammenarbeit mit Forschungsgruppen weltweit durchgeführt wurden, die Akquirierung von erheblichen außeruniversitären Mitteln und die hohe Anzahl von Bachelor- und Masterstudenten, die ihre Abschlussarbeiten am Lehrstuhl abgeschlossen haben (mehr als 350). Er bemerkte auch, dass 31 Doktorarbeiten abgeschlossen wurden und seit 2009 mehr als 150 Gaststudenten und Forscher am Lehrstuhl geforscht haben. Prof. Boccaccini würdigte auch die Unterstützung der FAU für das neue Gebäude mit großzügigen Laborflächen und modernen Einrichtungen für Biomaterialien und zellbiologische Forschung, die dem Lehrstuhl seit 2016 zur Verfügung steht. Mehrere Videobotschaften von Alumni aus der ganzen Welt wurden projiziert. Das Symposium beinhaltete auch die Podiumsdiskussion „Biomaterialien: Herausforderungen für die Zukunft“ mit aktivem Beitrag der Teilnehmer und moderiert von FAU-Kollegen (Prof. O. Friedrich, Prof. Ben Fabry). Die Feier endete mit einem Abendessen, an dem mehr als 100 Gäste teilnahmen, darunter Aluminium, Freunde und Mitarbeiter sowie die derzeitigen Mitglieder des Lehrstuhls.

Wir danken allen, die nach Erlangen gekommen sind, für unsere Jubiläumsfeier!

Weitere Hinweise zum Webauftritt