Navigation

14. Ceramics Congress CIMTEC 2018 in Perugia, Italien

Professor Pietro Vincenzini mit Professor Boccaccini beim 14ten Keramik Kongress CIMTEC 2018 in Perugia, Italien.

Prof. Aldo R. Boccaccini war der Organisator der Focused Session CB-9 „Additive Manufacturing“ auf dem 14. Ceramics Congress, CIMTEC 2018 in Perugia, Italien, vom 4.-8. Juni 2018 unter dem Vorsitz von Prof. Pietro Vincenzini (im Bild mit Prof. Boccaccini).

Der Vortrag „Digitaler Druck von Glaskeramik-Glasuren“, eine Zusammenarbeit mit der Universität von Modena und Reggio-Emilia, Italien, und anderen italienischen Partnern, wurde von Dr. Maria Cannio (im Bild mit Prof. Boccaccini) gehalten.

Eine zweite Präsentation unseres Institutes kam von Rocio Tejido-Rastrilla (Doktorandin, im Bild mit Prof. Boccaccini) über die „Entwicklung und Charakterisierung von bioinspirierten funktionellen Beschichtungen auf verschiedenen Substraten“, die die neuesten Ergebnisse ihres Projekts in Zusammenarbeit mit Colorobbia Consulting im Rahmen des ETN-EU-Projekts CoACH präsentiert.

Auf den Fotos sind verschiedene Kollegen von Prof. Boccaccini zu sehen, darunter Prof. S. Seal, Univ. von Central Florida, USA, Prof. Dachamir Hotza, Federal Universität von Santa Catarina, Brasilien, Prof. N. Travitzky, FAU, Deutschland, Prof. Roger Narayan, UNC / NCSU, Raleigh NC, USA, Prof. Monica Ferraris, Polytechnikum von Turin, Italien, Prof. Jens Günster und Dr. Andrea Zocca, BAM Berlin, Deutschland.

Weitere Hinweise zum Webauftritt