Navigation

Internationale Konferenz für Alkalisch Aktivierte Materialien und Geopolymere in Tomar, Portugal

Professor Aldo R. Boccaccini war einer der Vorsitzenden bei der „2nd International conference on alkali activated materials and geopolymers“ , die vom 27. Mai – 1. Juni 2018 in Tomar (Portugal) statt fand, organisiert im Rahmen der Engineering Conferences International (ECI) Reihe.

Veranstalter war Prof. John Provis, University of Sheffield, Großbritannien, Mitveranstalter waren die Professoren Cristina Leonelli, Univ. von Modena und Reggio Emilia, Italien,
Waltraud Kriven, Univ. von Illinois in Urbana-Champaign, Prof. Arie Van Riessen, USA, Curtin University, Australien und Prof. Boccaccini.

Nicoletta Toniolo, Doktorandin an unserem Lehrstuhl, präsentierte den Vortrag: „Use of soda lime glass waste as silica supplier in fly ash based geopolymers“, für den sie den 3. Preis für die beste mündliche Präsentation gewonnen hat, gestiftet vom Journal der Europäischen Keramischen Gesellschaft Trust (JECS Trust) der Europäischen Keramischen Gesellschaft. Ebenso erhielt sie ein JECS Trust travel grant, um an der Konferenz teilzunehmen.

Auf den Photos Prof. Boccaccini mit den Konferenz-Co-Vorsitzenden, mit Dr. Juliana Calabria-Holley, Universität von Bath, UK (ehemalige Doktorandin in der Gruppe von Prof. Boccaccini am Imperial College London) und mit Nicoletta Toniolo.