Navigation

Kollaboration Halle-Jena-Erlangen zu bioaktiven Glas-Keramiken: DFG-Projekttreffen in Halle

Am 16. Januar 2018 nahmen Prof. Aldo R. Boccaccini und Qaisar Nawaz (Doktorand) am DFG-Projekttreffen am Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen (IMWS), Gruppe Nanomaterialien und Nanoanalytik (GNN) (Leiter: Prof. Dr. Thomas Höche), in Halle, Deutschland teil. Das Projekt ist eine gemeinsame Forschungsarbeit auf dem Gebiet der fortgeschrittenen mikrostrukturellen Charakterisierung bioaktiver Gläser und Glaskeramiken, in der Forscher des IMWS Halle, des Instituts für Biomaterialien an der FAU und der Gruppe von Prof. Delia Brauer am Otto-Schott-Institut für Materialforschung der Universität Jena kooperieren. Auf dem Foto Prof. Delia Brauer (Universität Jena), Frau Gloria Kirste (Universität Jena), Frau Altair Contreras (Universität Jena), Dr. Araceli de Pablos-Martín (IMWS), Dr. Christian Patzig (IMWS), Herr Qaisar Nawaz (Lehrstuhl für Biomaterialien Erlangen) und Prof. Aldo R. Boccaccini.