Navigation

Prof. Boccaccini als Präsident bei der 2. BioMaH Konferenz in Rom

Die zweite „Biomaterials and Novel Technologies for Healthcare“ (BioMaH) Konferenz wird in Rom, Italien, vom 8. bis 11. Oktober 2018 stattfinden. Prof. Aldo R. Boccaccini (Lehrstuhl Biomaterialien, Erlangen, Deutschland) und Prof. Mauro Alini (Vizedirektor AO Forschungsinstitut, Davos, Schweiz) werden als Präsidenten der Konferenz fungieren. Die Programmverantwortliche wird Dr. Julietta V. Rau der ISM-CNR Rom, Italien, sein. Diese Konferenz folgt auf die erfolgreiche erste BioMaH Konferenz, die 2016 in Rom stattfand. Die Ausschreibung für Einreichungen wird im Laufe dieses Jahres veröffentlicht. (Zum Vergrößern, Bild anklicken)

Weitere Hinweise zum Webauftritt