Navigation

Kick-off Treffen des Gemeinschaftsprojekts in Japan

Das Kick-off Treffen des Projekts „Development of nano-scale artificial magnetic lattice (AML) and application for controlling light and electromagnetic wave“ geleitet durch die Toyohashi University of Technology, Japan, hat am 17. Februar 2017 an der Toyohashi University of Technology, Tempaku, Toyohashi in Japan stattgefunden. Unser Institut ist einer der internationalen Partner in diesem Projekt, welches Unterstützung durch das japanische Programm zur Förderung von strategischen internationalen Netzwerken (Japan Society for the Promotion of Science) erhält. Wir arbeiten zusammen mit der Gruppe von Prof. Atsunori Matsuda vom Department für Elektrotechnik und elektronischer Informationstechnik im Bereich der elektrophoretischen Abscheidung (EPD) von funktionellen Nanomaterialien. Die Videonachricht von Prof. Boccaccini ist hier verfügbar. (Zum Vergrößern, Bild anklicken)

Weitere Hinweise zum Webauftritt