Navigation

EU-Projekt ReBioStent: finales Projekttreffen in Brüssel

Prof. Aldo R. Boccaccini nahm am finalen Projekttreffen „Reinforced Bioresorbable Biomaterials for Therapeutic Drug Eluting Stents (ReBioStent)“ am 15. Februar 2017 in Brüssel teil. In diesem Projekt war Prof. Boccaccini der Leiter des Arbeitspakets (AP) 3 und präsentierte eine Zusammenfassung der AP-Errungenschaften im Bereich von funktionalen Kompositen mit Drug-Delivery-Fähigkeit. ReBioStent entwickelte Materialen, Designs und Herstellungsprozesse um ein hochmodernes therapeutisches Medizinprodukt für die Behandlung von kardiovaskulären Krankheiten, insbesondere einen verstärkten, resorbierbaren, therapeutisch biologisch abbaubaren Koronarstent, herzustellen. Auf den Bildern die Teilnehmer des finalen Treffens und Prof. Boccaccini mit Prof. Ipsita Roy, University of Westminster, Großbritannien, wissenschaftliche Koordinatorin des Projekts.

Weitere Hinweise zum Webauftritt