Navigation

Zwei Veröffentlichungen zu bioaktiven Glaskompositscaffolds mit unseren Kooperationspartner aus China publiziert

Im Rahmen unseres akademischen Austauschprogramms „Fabrication and osteogenesis of hierarchical scaffold of mesoporous Mg-doped bioactive glass/PBS composites“ mit dem Engineering Research Center for Biomedical Materials and Ministry of Education in der East China University of Science and Technology, Shanghai, China (Prof. Jie Wei), wurden kürzlich zwei Papers [1, 2] im J. Mater. Chem. B veröffentlicht.
Wir arbeiten im Moment mit der Gruppe von Prof. Wei auf dem Bereich Entwicklung und Charakterisierung von metallischen ionendotierten bioaktiven Gläsern und deren Anwendung im Bone Tissue Engineering zusammen. Das Projekt ist vom China Scholarship Council (CSC) und dem Deutschen akademischen Austauschprogram (DAAD) unterstützt.

[1] Z. Wu, et al., Effects of magnesium silicate on mechanical property, biocompatibility, bioactivity, degradability, osteogenesis of poly(butylene succinate) based composite scaffolds for bone repair, J.
Mater. Chem. B (2016) DOI: 10.1039/C6TB02429G.

[2] S. Feng, et al., Influences of mesoporous magnesium silicate on the hydrophilicity, degradability, mineralization and primary cell response to a wheat protein based biocomposite, J. Mater. Chem. B 4 (2016) 6428-6436.

Weitere Hinweise zum Webauftritt