Navigation

Prof. Boccaccini auf der MS&T 2016 in Salt Lake City, USA

rof. Boccaccini mit verschiedenen Kollegen, einschließlich Prof. K. K. Chawla, University of Alabama, Birmingham, Prof. P. Portella, BAM, Berlin, Prof. A. Bandyopadhyay, Washington State University, USA, Prof. E. Zanotto, Univ. of S. Carlos, Brazil, Prof. D. E. Day, Missouri Univ. of Technology, USA, und den Erhalt des Friedberg Awards durch Prof. R. Castro (NICE President), Univ. of California, Davis.

Prof. Boccaccini besuchte die MS&T 2016 Konferenz kombiniert mit dem ACerS 118th Annual Meeting in Salt Lake City, USA, vom 23.-27. Oktober 2016. Prof. Boccaccini hielt den Vortrag und das Tutorial mit dem Namen: „Bioactive Glasses in Soft Tissue Repair. What Do We Know So Far?“ in Verbindung mit dem begehrten „Arthur L. Friedberg Ceramic Engineering Tutorial and Lecture Award 2016„, welchen er von der American Ceramic Society (ACerS) und dem National Institute of Ceramic Engineers (NICE) erhielt. Prof. Boccaccini präsentierte auch den Gastvortrag: „Electrophoretic Deposition as a Biofabrication Technique“ im Symposium „Surface Properties of Biomaterials — Processing, Coating and Surface Modifications“. Er war auch ein eingeladener Diskussionsteilnehmer der Podiumsdiskussion über „Advanced Manufacturing — Collaborative Research Programs and Advances in Biomanufacturing“, wo er den Vortrag mit dem Titel „Enhanced Alginate Based Hydrogels for Biofabrication“ hielt. Zusätzlich hielt er den Gastvortrag „Bioactive Materials Releasing Biologically Active Ions: Li and Nb Doped 45S5 Bioactive Glasses“ in dem Symposium „Next Generation Biomaterials“. Das komplette Programm der Konferenz ist hier erhältlich. Auf den Fotos: Prof. Boccaccini mit verschiedenen Kollegen, einschließlich Prof. K. K. Chawla, University of Alabama, Birmingham, Prof. P. Portella, BAM, Berlin, Prof. A. Bandyopadhyay, Washington State University, USA, Prof. E. Zanotto, Univ. of S. Carlos, Brazil, Prof. D. E. Day, Missouri Univ. of Technology, USA, und den Erhalt des Friedberg Awards durch Prof. R. Castro (NICE President), Univ. of California, Davis. (Zum Vergößern, Bilder anklicken)