Navigation

Europäisches Projekttreffen und Workshop HyMedPoly in London

Hymedpolygruppe

Das Fortschrittstreffen des H2020-MSCA-ITN Projekts „Drug-free antibacterial hybrid biopolymers for medical applications“ (HyMedPoly), organisiert von Prof. Ipsita Roy, Universität von Westminster, London, UK, (im Bild mit Prof. Boccaccini) fand vom 18.-20. Juli 2016 in London statt. Die Dokrotanden des Instituts für Biomaterialien der FAU, die in diesem Projekt involviert sind, Agata Lapa, Seray Kaya, Muhammad Maqbool, Binh Phan und Lukas Gritsch, Im Bild mit Prof. Boccaccini, nahmen an dem Treffen teil. Prof. Aldo R. Boccaccini war auch ein Gastredner des Workshops „Biomaterials in Medicine : New concepts of drug-free antibacterial therapies“, welcher am New Cavendish Campus, Universität von Westminster, London, UK, im Rahmed des HyMedPoly Projekttreffens stattfand. Prof. Boccaccini präsentierte den Vortrag: “Biologically active ions in biomedicine, including antibacterial applications“. (Zum Vergrößern, Bilder anklicken)

Weitere Hinweise zum Webauftritt