Navigation

Prof. Boccaccini auf dem bone-tec 2015

Bone-Tech Meeting

Prof. Boccaccini war einer der eingeladenen Referenten auf dem International Bone Tissue Engineering Kongress, bone-tec 2015, der in Stuttgart, Deutschland, vom 8.-10. Oktober 2015 stattfand. Die Konferenz wurde von Prof. Katja Schenke-Layland (Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik, IGB, und Universitätsklinikum Tübingen, Department für Frauengesundheit) geleitet. Veranstaltet wurde sie von der IGB. Prof. Boccaccini’s präsentierte den Vortrag: „Development of bioactive glasses with metal ion releasing capability for enhanced vascularisation in bone tissue engineering“. bone-tec 2015 war eine sehr erfolgreiche, interdisziplinäre Konferenz, an der Wissenschaftler, Ingenieure und Kliniker teilnahmen, die Beiträge auf allen Bone Tissue Engineering Gebieten präsentierten. In den Fotos: Prof. Maria H. F. V. Fernandes (University of Aveiro, Portugal), Prof. Katja Schenke-Layland (bone-tec 2015 Vorsitz) und Prof. Aldo R. Boccaccini.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt