Navigation

Masterstudenten aus Argentinien zu Gast

Prof. Boccaccini mit Masterstudenten aus Argentinien

Im Rahmen des I.DEAR Programms besuchen uns drei Masterstudenten aus der University of Mar del Plata (UNMDP), Argentinien. Agustina Massone, Luciano Fissore und Joan Gagliardo (im Bild mit Prof. Boccaccini) werden in Forschungsprojekten in den Themenbereichen elektrogesponnene Biopolymer Fasern, bioaktive Beschichtungen und Tissue Engineering Scaffolds in Zusammenarbeit mit Kollegen am „Instituto de Investigaciones en Ciencia y Tecnología de Materiales“ (INTEMA), UNMDP, arbeiten. I.DEAR ist ein internationales Austauschsprogramm in den Material- und Werkstoffwissenschaften, an dem die Universität des Saarlands, die Universidad de Mar del Plata und unsere Universität (FAU) teilnehmen. Das Programm wird durch das German-Argentinean University Centre (DAHZ) gefördert. I.DEAR ermöglicht es auch Masterstudenten der Material- und Werkstoffwissenschaften der FAU ein Jahr in Argentinien an der UNMDP zu verbringen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt