Navigation

Studentenerfolg in London

Prof. Boccaccini mit Pooja Basnett

Pooja Basnett (auf dem Bild mit Prof. Boccaccini) hat ihre Doktorarbeit an der Universität Westminster, London, England, unter Betreuung von Dr. Ipsita Roy (Leiterin der Forschungsgruppe Applied Biotechnology, Department of Molecular and Applied Biosciences, Universität Westminster) und Prof. Aldo R. Boccaccini (Gastprofessor am Imperial College London, England) als Mitbetreuer erfolgreich bestanden. Poojas Forschungsprojekt handelte von „Biosynthesis of polyhydroxyoctanoates, their novel blends and composites for biomedical applications“. Eine kürzlich erschienene Publikation von Poojas Projekt ist:
Basnett, P., et al., Aspirin-loaded P(3HO)/P(3HB) blend films: potential materials for biodegradable drug eluting stents, Bioinspired, Biomimetic and Nanobiomaterials 2 (2013) 141-153.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt