Navigation

Workshop an der deutschen Botschaft in Buenos Aires

Verena Boehme, Prof. Rita Hilliges und Prof. Aldo R. Boccaccini

Prof. Boccaccini war Gastredner beim internationalen Workshop „Challenges and Innovations in Energy Transformation and Sustainable Development“, der in der deutschen Botschaft in Buenos Aires am 10. April gehalten wurde, organisiert von der ONG „Manos Verdes“ und dem Institut für erneuerbare Energien und Umwelt der argentinisch-wissenschaftlichen Gesellschaft. Prof. Boccaccini sprach über „Material based strategies for Waste Treatment and Recycling“. Dieses internationale Event wurde im Rahmen des Besuchs von deutschen Experten in Buenos Aires anlässlich des ABIEST Workshops organisiert (siehe auch NEWS zu ABIEST Workshop). Auf dem Bild: Verena Boehme (geschäftsführende Direktorin der ONG Manos Verdes, Workshop Organisatorin), Prof. Rita Hilliges (Hochschule für angewandte Wissenschaft, Augsburg, ABIEST Koordinatorin) und Prof. Aldo R. Boccaccini (ABIEST Koordinator).

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt