Jahr: 2012

Laut dem Ranking der EPFL ("Quantitative Ranking of Engineering Disciplines (QRED)"), welches Veröffentlichungen und Zitate von Wissenschaftlern berücksichtigt, ist der Lehrtstuhl für Werkstoffwissenschaften der Universität Erlangen-Nürnberg unter den besten 10 Werkstofflehrstühlen weltweit.

Wir heißen Dr. Nikolas Borzenkov vom Institut für Organische Chemie der Polytechnic National Universität in Lviv, Ukraine, willkommen. Er wird Forschungen im Bereich synthetischer Biopolymere für die Züchtung von Herzgewebe an unserem Lehrstuhl betreiben.

Die Sonderausgabe anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Materials Letters wurde herausgegeben und wird frei verfügbar bleiben bis Ende des Jahres. Prof. A. Willoughby (Herausgeber) und Prof. A. R. Boccaccini (Chefredakteur) berichten darin über die Anfänge des Magazins und wohin es in Zukunft ge...

Prof. Boccaccini wurde zum Gastprofessor an der Jožef Stefan International Postgraduate School in Ljubljana, Slovenien, ernannt. Er wird Vorlesungen zum Thema Kolloid und Oberflächenchemie und Elektrophoretische Abscheidungen (EPD) halten. Die Jožef Stefan International Postgraduate School (IPS) wur...

Zur Zeit besuchen uns Dr. H. Maeda (Assistenzprofessor vom Center for Fostering Young and Innovative Researchers, Nagoya Institut of Technology, NITECH, Japan) und Herr Hideki Mizuno (Doktorand am Department of Frontier Materials, Graduate School of Engineering Nagoya Institute of Technology). Sie a...

Im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes "Design and development of novel matrices for tissue engineering and/or drug delivery for pathologies of high social and economic impact", besuchten Prof. Dr. Viviana Mouriño und Mr. Juan P. Cattalini vom Department of Pharmaceutical Technology, Universität von B...

Die London Materials Society (LMS), der Teil Londons des UK Institute of Materials, Minerals and Mining, hat das Veranstaltungsprogramm für 2012 - 2013 bekanntgegeben. Prof. Boccaccini ist als internationaler Vertreter Mitglied des Gremiums der LMS.