Navigation

Unser Lehrstuhl wird ein internationaler Partner in einem prestigeträchtigen internationalen F&E-Projekt, das vom British Council finanziert wird

Neue Zusammenarbeit mit Pakistan und Großbritannien

Prof. Boccaccini wird ein internationaler Partner des Projekts „Development and characterization of drug free bioactive glass nanoparticles for biomedical applications“ sein, das vom Britisch Council im Rahmen des Pakistan-UK Education Gateway Schemas finanziert wird. Der Hauptforscher ist Dr. Muhammad Atiq Ur Rehman (Alumnus unseres Lehrstuhls, PhD-Abschluss 2018), derzeit am Department of Materials Science & Engineering, Institute of Space Technology (IST), Pakistan, der auch mit Prof. Ipsita Roy, Department of Materials Science and Engineering, University of Sheffield, UK, zusammenarbeitet. Im Rahmen des Projekts werden antibakterielle bioaktive Glasnanopartikel für biomedizinische Anwendungen entwickelt, insbesondere zur Entwicklung von Kompositbeschichtungen zur Verbesserung der Leistung herkömmlicher metallischer orthopädischer Implantate. Das Projekt wurde in einem kompetitiven internationalen Peer-Review-Verfahren ausgewählt. Im Rahmen dieses Projekts werden Doktoranden und Post-Docs aus Pakistan und Großbritannien die Möglichkeit haben, einen Teil ihrer Forschungsprojekte an unserem Lehrstuhl durchzuführen.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt