Navigation

Prof. Boccaccini für „Ceramic Bulletin“-Artikel über biomedizinische Materialien interviewt

TItelbild Bulletin

Prof. Aldo R. Boccaccini gab Einblicke in die Verwendung bioaktiver Gläser in medizinischen Anwendungen, insbesondere bei der Reparatur von Weichgewebe, die in einem ausgezeichneten Artikel von April Gocha und Lisa McDonald mit dem Titel „Better bodies with biomaterials“ (Bessere Körper mit Biomaterialien) erschienen sind, der in der Dezember 2020-Ausgabe des Bulletin of the American Ceramic Society veröffentlicht wurde.

Prof. Boccaccini sagte: „In diesem Jahr feiern wir 50 Jahre bioaktive Gläser, ein Material, das 1971 von Prof. Larry Hench an der Universität von Florida entdeckt wurde. Dieser Artikel im Ceramic Bulletin hebt den enormen Beitrag hervor, den die Biokeramik im Laufe der Jahre für die Medizin geleistet hat, einschließlich der bioaktiven Gläser, die ein breites Spektrum von Anwendungen in fast allen Teilen des Körpers abdecken, sowohl traditionelle als auch fortschrittliche Implantate und in der regenerativen Medizin.“

Weitere Hinweise zum Webauftritt