Navigation

Verabschiedung von Prof. Helga Hornberger

Prof. Hornberger und Prof. Boccaccini

Wir verabschieden uns nicht mit einem „auf Wiedersehen“, sondern sagen nur „hoffentlich bis bald !“ zu Professor Helga Hornberger, die aufgrund ihrer vielfältigen Lehr- und Forschungstätigkeit an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) nicht in der Lage sein wird, weiterhin unserem Kurs „Dentalmaterialien“ zu unterrichten, was sie seit mehr als 7 Jahren aktiv gemacht hat. Vor ihrer akademischen Ernennung an der OTH, wo sie das Labor für Biomaterialien leitet, war Prof. Hornberger von 2010 bis April 2012 als Senior Research Associate an unserem Lehrstuhl tätig. Prof. Boccaccini sagte: „Wir sind sehr dankbar für all die Unterstützung, die Helga unserem Lehrstuhl im Laufe der Jahre sowohl in der Forschung als auch in der Lehre gewährt hat. Tatsächlich wurde unsere Forschung über Schutzschichten auf Mg-Legierungen für biomedizinische Anwendungen von Helga initiiert, die eine enge Verbindung mit unserer Kollegin Prof. Sanna Virtanen herstellte, um eine sehr aktive Forschungstätigkeit auf diesem Gebiet zu beginnen, die wir bis heute aufrechterhalten. Auch nachdem sie ihre Professur an der OTH Regensburg übernommen hatte, unterstützte Helga weiterhin als Gastdozentin die Lehre an unserem Lehrstuhl. Ich bin sicher, dass dies kein einfacher „Abschied“ ist, denn ich hoffe, dass wir neue Wege der Zusammenarbeit mit Helga und ihrer Forschungsgruppe an der OTH Regensburg finden werden“.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt