Navigation

Thomas Kreller erhält Best Master Thesis Award der Deutschen Gesellschaft für Biomaterialien (DGBM)

Thomas Kreller beim Vortrag

Der von Prof. Aldo R. Boccaccini betreute Doktorand Thomas Kreller wurde mit dem Preis für die beste Masterarbeit im Bereich Biomaterialien 2019 ausgezeichnet, der jährlich von der Deutschen Gesellschaft für Biomaterialien eV (DGBM) verliehen wird. Die Masterarbeit mit dem Titel „Hierarchical Bioplotting for Cartilage Tissue Engineering“ wurde von Prof. Boccaccini in Zusammenarbeit mit Thomas Distler und Dr. Rainer Detsch am Lehrstuhl Biomaterialien betreut. Der Preis wurde auf der Jahrestagung der DGBM vom 9. bis 13. September 2019 in Dresden im Rahmen der ESB-Konferenz 2019 verliehen, auf der Herr Kreller die wichtigsten Ergebnisse des Projekts vorstellte. Auf dem Foto sind Thomas Kreller, Dr. Detstch, Prof. Anke Bernstein (Präsidentin, DGBM) und Prof. Wilhelm Jahnen-Dechent (ehemaliger Präsident, DGBM) und Prof. Boccaccini zu sehen.