Navigation

Prof. Boccaccini zum Vizepräsidenten der Europäischen Gesellschaft für Biomaterialien gewählt

Prof. Boccaccini

Prof. Aldo R. Boccaccini wurde für einen zweiten Zeitraum von 4 Jahren als Mitglied des Rates der Europäischen Gesellschaft für Biomaterialien (ESB) wiedergewählt. Im neuen Rat wird Prof. Boccaccini für den Zeitraum von 2019 bis 2023 Vizepräsident der Gesellschaft sein.

Die Europäische Gesellschaft für Biomaterialien als eine der weltweit größten Fachgesellschaften für Biomaterialien bringt Wissenschaftler, Kliniker und Vertreter aus der Industrie aus verschiedenen Disziplinen zusammen, um das wissenschaftliche Wissen und den technologischen Fortschritt auf dem Gebiet der Materialien für biomedizinische Anwendungen zu fördern.

Auf dem Bild sind Prof. Boccaccini mit den Mitgliedern des ESB-Rates zu sehen: die Professoren Nicholas Dunne, Peter Dubruel, Marc Bohner, Ana Pego, Abhay Pandit, Silvia Fare und Karine Anselme.