Navigation

Prof. Boccaccini nahm am „Verbundwerkstoffe“ -Symposium in Kaiserslautern teil

Prof. Boccaccini beim Vortrag

Prof. Aldo R. Boccaccini hielt den Vortrag „Biomedical Composite Coatings by Electrophoretic Deposition“ auf dem 22. Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde, welches vom 26. bis 28. Juni in Kaiserslautern, Deutschland, stattfand.

Prof. Boccaccini war Mitglied des Organisationskomitees des Symposiums und leitete eine wissenschaftliche Sitzung. Er präsentierte auch das Poster „Mechanical properties of novel fly ash geopolymer reinforced flax fiber composites“ (Erstautor: Eyerusalem Adefrs Taye, Doktorandin). Prof. Boccaccini ist Mitglied des gemeinsamen Ausschusses „Verbundwerkstoffe“ der Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) und vertritt dort die Deutsche Glastechnische Gesellschaft (DGG).

Auf den Fotos ist Prof. Boccaccini mit Prof. Guntram Wagner, Technische Universität Chemnitz (Vorsitzender des gemeinsamen Ausschusses „Verbundwerkstoffe“) und mit Prof. Heinrich Kern, Technische Universität Ilmenau (Mitglied des gemeinsamen Ausschusses „Verbundwerkstoffe“) zu sehen.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt