Navigation

Zusammenarbeit Darmstadt-Erlangen im Bereich bioaktiver Gläser: DFG Projekttreffen in Darmstadt

Fangtong Xie (Doktorand, TU Darmstadt), Marcela Arango Ospina (Doktorandin, Lehrstuhl Biomaterialien FAU), Hauptuntersuchungsleiter Dr. Isabel Gonzalo Juan (TU Darmstadt), Dr. Emanuel Ionescu (TU Darmstadt) und Prof. Aldo R. Boccaccini (Lehrstuhl Biomaterialien, FAU).

Das letzte Entwicklungstreffen des von der DFG finanzierten Projekts über Ionen-dotierte bioaktive Gläser mit herausragendem Hochtemperatur-Kristallisationswiderstand, fand am 15. Februar 2019 am Institut für Materialwissenschaft, Lehrstuhl Disperse Feststoffe (Leiter: Prof. R. Riedel) an der TU Darmstadt statt.

Das Projekt involviert die Zusammenarbeit von Wissenschaftlern der TU Darmstadt und des Lehrsuhl Biomaterialen der FAU. Fangtong Xie (Doktorand, TU Darmstadt), Marcela Arango Ospina (Doktorandin, Lehrstuhl Biomaterialien FAU), Hauptuntersuchungsleiter Dr. Isabel Gonzalo Juan (TU Darmstadt), Dr. Emanuel Ionescu (TU Darmstadt) und Prof. Aldo R. Boccaccini (Lehrstuhl Biomaterialien, FAU) (im Bild) nahmen an dem Treffen teil.

Dieses Projekt entwickelt eine neue Familie bioaktiver Gläser, welche biologisch aktive Ionen für tissue engineering Anwendungen beinhalten. Die Gläser werden an der TU Darmstadt synthetisiert und charakterisiert und am Lehrstuhl Biomaterialien in Erlangen auf ihr intrinsisches bioaktives Verhalten sowie ihre Zytokompatibilität untersucht.

Weitere Hinweise zum Webauftritt