Navigation

EU-Netzwerk „HyMedPoly“ -Symposium auf der ESB 2018

HyMedPoly Gruppe

Das Sondersymposium „Drug-free antibacterial hybrid biolpolymers for medical applications“ des EU-ETN-Netzwerks HyMedPoly („Drug-free antibacterial hybrid biolpolymers for medical applications“) fand am 11. September 2018 im Rahmen der 29. Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Biomaterialien (ESB) statt in Maastricht, Niederlande. Das Symposium wurde von den Netzwerkkoordinatoren Prof. Ipsita Roy (Universität Westminster, UK) und Prof. Xiang Zhang (Lucideon, UK) geleitet. Prof. Boccaccini war einer der Hauptredner des Symposiums, er hielt den Vortrag „Antibakterielle Anorganische Biomaterialien“. Alle Doktoranden des Projekts präsentierten Poster mit einer Zusammenfassung ihrer neuesten Ergebnisse. HyMedPoly zielt darauf ab, neue Therapien auf der Basis biomedizinischer, wirkstofffreier antibakterieller Polymere und anorganischer Materialien für drogenfreie antibakterielle Hybrid-Biopolymere zur Behandlung von Infektionen zu entwickeln.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt