Navigation

EU Projekttreffen HyMedPoly in Dublin

Die Vollversammlung des EU Horizon 2020 Projekts „HyMedPoly“ (Drug-Free Antibacterial Hybrid Biopolymers for Medical Applications) (Marie Sklodowska‐Curie Zuwendungsvereinbarung Nr. 643050), wurde vom 21.-22. Juni 2018 in Verbindung mit dem offenen Workshop „From Science to Products“ am University College Dublin, Charles Institut für Dermatologie, Dublin, Irland abgehalten. Ausrichter des Treffens war der irische Partner Blafar. Die Hauptverantwortlichen Prof. Aldo R. Boccaccini, Dr. Jochen Salber (Universitätsklinik Knappschaftskrankenhaus Bochum), Prof. Ipsita Roy (Universität Westminster, UK), Prof. Atul Bhaskar (Universität Southampton, UK) und Prof. Gianluca Ciardelli (Polytechnic Turin, Italien) besuchten das Treffen.

Die Doktoranden unter der Aufsicht von Prof. Boccaccini und Forscher des industriellen Partners Lucideon, UK, Lukas Gritsch, Seray Kaya, Binh Phan, Muhammad Maqbool und Agata Lapa (im Bild mit Prof. Boccaccini) besuchten die Besprechung und hielten  Vorträge und Posterpräsentationen.

Ein kompletter Bericht des Treffens ist verfügbar auf der Homepage des Projekts HyMedPoly.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt