Navigation

EU Projekt FUNGLASS Treffen in der Slowakei

Anlässlich der Slovak and Czech Glass Conference and Seminar on Defects in Glass, die in Trenciaske Teplice, Slowakei, abgehalten wurde, trafen sich Koordinatoren, Forscher und internationale Partner des Centre for Functional and Surface Functionalized Glasses (FunGlass) am 27. Juni 2017. Der Fortschritt der Aktivitäten des Zentrums wurde besprochen, vor allem das Einstellungsverfahren für wissenschaftliches Personal und die Überlassung an internationale Partner. FunGlass ist ein neu erschaffenes Zentrum für Exzellenzen im Rahmen eines Teaming Horizon 2020 Projektes „Spreading Excellence and Widening Participation“. Auf dem Bild: E. Bernardo (Universität Padova, Italien), L. Liverani (Universität Erlangen-Nürnberg), Prof. Alicia Duran (Institut für Keramik und Glas, Madrid, Spanien), Prof. Galusek (Alexander Dubček Universität, Trenčin, Slowakei, FunGlass Koordinator), Prof. L. Wondraczek (Universität Jena) und Prof. Aldo R. Boccaccini (Universität Erlangen-Nürnberg). (Zum Vergrößern, Bild anklicken)

Weitere Hinweise zum Webauftritt