Navigation

Prof. Aldo R. Boccaccini erhält den Diels-Planck-Lecture Award 2017

Prof. Aldo R. Boccaccini, Leiter des Lehrstuhls Biomaterialien, wurde mit der Diels-Planck-Lecture 2017 ausgezeichnet. Die Diels-Planck lecture wird jährlich vom Kiel Nano, Surface and Interface Science (KiNSIS) an einen auswärtigen und etablierten Wissenschaftler auf dem Feld der Nano- und Oberflächenforschung verliehen. Die Diels-Planck Vorlesungen sind öffentlich und finden an der Christian-Albrecht Universität Kiel statt. Diese Vorlesungen erinnern an die Gründer der nano-Wissenschaft in Kiel – die Nobelpreis-Träger Max Planck und Otto Diels. Prof. Boccaccini wird am 7. Juni die Vorlesung „Bioactive Materials and Biofabrication for Regenerating Tissues: Progress and Challenges“ im Rahmen des 3rd European Symposium on Intelligent Materials in Kiel halten. Die Presseerklärung der Universität Kiel is hier einzusehen. (Prof. Boccaccini mit Prof. Ilka Parchmann, Vize Präsidentin der Christian-Albrechts Universität Kiel und Prof. Rainer Adelung, KiNSIS, und Prof. Rainer Adelung, Prof. Eckhard Quand und Prof. Christine Selhuber-Unkel, KiNSIS und Christian-Albrechts UniversitätKiel – Fotos mit freundlicher Genehmigung der Universität Kiel).

Weitere Hinweise zum Webauftritt