Navigation

Prof. Boccaccini: Gastredner auf dem 6. Int. Kongress für Keramiken in Dresden

Prof. Boccaccini auf dem Kongress für Keramiken in Dresden mit Prof. W. Hoeland (Ivoclar Vivadent AG, Liechtenstein)

 

Prof. Boccaccini war einer der Gastredner auf dem 6. Int. Kongress für Keramiken (ICC-6), welches vom 21.-25. August in Dresden, Deutschland, stattfand. Er präsentierte den Vortrag „Novel applications of bioactive glasses in tissue engineering: vascularisation and soft tissue repair“ in dem Symposium „Bioceramics and medical applications“ in der Sitzung, die von Prof. J. Chevalier (INSA, Lyon, France) und Prof. E. Saiz (Imperial College London, UK) geleitet wurde, beide im Bild mit Prof. Boccaccini. Der anderer Gastredner dieser SItzung war Prof. W. Hoeland (Ivoclar Vivadent AG, Liechtenstein), auch fotografiert mit Prof. Boccaccini. Die Sitzung war den Silikat Biokeramiken, einschließlich bioaktiven Gläsern, gewidmet. Profs. Hoeland und Boccaccini sind ei Editoren des eBooks „Inorganic Biomaterials“, welches von Frontiers in Bioengineering and Biotechnology und Frontiers in Materials veröffentlicht wurde. (Zum Vergößern, Bilder anklicken)