Navigation

Einweihung unseres neuen Gebäudes in Erlangen-West

Einweihung unseres neuen Gebäudes in Erlangen-West

Am 8. Juli 2016 fand die offizielle Einweihung und symbolische Schlüsselübergabe unseres neuen Gebäudes in Erlangen-West (Ulrich-Schalk-Straße 3, 91056 Erlangen) in Anwesenheit von offiziellen Vertretern des Bayerischen Staates, der Stadt Erlangen sowie der FAU Erlangen-Nürnberg, darunter der Vize-Präsident der FAU, Prof. Dr. Günter Leugering, Bernd Sibler, Staatssekretär im Bildungsministerium des Freistaats Bayern, dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann, Dr. Florian Janik, Oberbürgermeister der Stadt Erlangen, Prof. Dr. Peter Greil, Dekan der Technischen Fakultät, Prof. Dr. Wolfgang Kießling, Prodekan der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Dieter Maußner, leitender Baudirektor des Staatlichen Bauamtes Erlangen-Nürnberg, neben vielen anderen Gästen.
Der neue Laborkomplex ist eine fundamentale Komponente des interdisziplinären Biotechnologie Campus auf dem 9000 m² Areal an der Ulrich-Schalk-Str., eine Investition von 12,4 Mio € durch den Bayrischen Staat, der die bestehenden Gebäude ergänzt, in denen Büros und Seminarräume für das wissenschaftliche Personal und internationale Gäste untergebracht sind.
Drei Lehrstühle werden an dieser Stelle Forschung betreiben, unser Lehrstuhl Biomaterialien, der Lehrstuhl für Medizinische Biotechnologie und die Geo-Wissenschaftler des Lehrstuhls für Endogene Geodynamik.
Weltklasse Labore für die Materialwissenschaften und die Biotechnologie, die Entwicklung neuer Bio(nano) Materialien ebenso wie biologische Labore der Sicherheitsstufen S1 und S2 komplettieren die Möglichkeiten die sich unserem Lehrstuhl auf diesem Campus bieten.
Weitere Informationen auf den Seiten der FAU und ein Video Bericht des Frankenfernsehens. (Zum Vergrößern, Bilder anklicken)

Weitere Hinweise zum Webauftritt