Navigation

Besuch aus Japan

Prof. Dr. Yasushige Mori, Institut für Chemieingenieurwesen und Materialwissenschaften, Doshisha Universität, Kyoto, Japan, mit Prof. Aldo R. Boccaccini

Prof. Dr. Yasushige Mori, Institut für Chemieingenieurwesen und Materialwissenschaften, Doshisha Universität, Kyoto, Japan, besuchte unseren Lehrstuhl am 25. April 2016. Mit Prof. Mori und seinem Team haben wir ein gemeinsames Forschungsinteresse im Bereich der Elektrophoretischen Abscheidung von Titania Nanopartikeln (ein Thema welches kürzlich von S. Cabanas-Polo und A. R. Boccaccini [1] rezensiert wurde). (Zum Vergrößern, Bild anklicken)

[1]  S. Cabañas-Polo, A. R. Boccaccini, Electrophoretic deposition of nanoscale TiO2: technology and applications, Journal of the European Ceramic Society, 36 (2016) 265-283.

Weitere Hinweise zum Webauftritt