Navigation

Besuch aus Modena: Prof. Valeria Cannillo

Prof. Valeria Cannillo, Privatdozentin am Department für Ingenieurwesen "Enzo Ferrari", Universität Modena und Reggio-Emilia, Italien, mit Prof. Aldo R. Boccaccini

Prof. Valeria Cannillo, Privatdozentin am Department für Ingenieurwesen „Enzo Ferrari“, Universität Modena und Reggio-Emilia, Italien, besuchte den Lehrstuhl für Biomaterialien vom 16. bis 17. Januar 2016. Wir arbeiten mit Prof. Cannillos Forschungsgruppe bereits über 10 Jahre zusammen. Unsere früheren gemeinsamen Projekte waren auf dem Bereich der Glasmatrixkompositen poröser Gläser, als Prof. Boccaccini noch am Imperial College London war [1, 2]. Da wir momentan gemeinsame Interessen im Bereich Biomaterialien haben, planen wir neue Kooperationen im Bereich bioaktiver Gläser und Scaffolds für das Tissue Engineering. (Zum Vergrößern, Bild anklicken)

[1] V. Cannillo; et al., Numerical models for thermal residual stresses in Al2O3 platelets/borosilicate glass matrix composites, Mater. Sci. Eng. A 323 (2002) 246-250.

[2] V. Cannillo; et al., Computational simulations for the assessment of the mechanical properties of glass with controlled porosity, J. Porous Mater. 10 (2003) 189-200.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt