Navigation

Besuch aus Italien

Wir hatten kürzlich Besuch von Gioacchino Conoscenti, ein Doktorand, der unter der Betreuung von Prof. Vincenzo La Carrubba am Department für Bürger, Umwelt, Luftfahrt und Werkstofftechnik, Bio und Tissue Engineering Labor, Universität Palermo, Italien, arbeitet. Die Anwendung von organisch-anorganischen Kompositen für die Knochengewebszüchtung, wie kürzlich begutachtet [1], erregt weiterhin großes Forschungsinteresse. In diesem Projekt arbeiten wir mit Prof. La Carrubbas Gruppe auf dem Gebiet biologisch abbaubarer Kompositen, die bioaktives Glas beinhalten zusammen, welche mittels wärmebehandelter Phasentrennung erzielt wurden. Das Projekt beinhaltet auch die Zusammenarbeit mit der Gruppe von Prof. Gundula Schulze-Tanzil, Institut für Anatomie, Klinikum Medical School, Paracelsus Medizinische Privatuniversität Nürnberg.

[1] Rezwan, K., et al., Biodegradable and bioactive porous polymer/inorganic composite scaffolds for bone tissue engineering, Biomaterials 27 (2006) 3413–3431.