Navigation

Erfolreiche Doktorarbeit Yaping Ding

Überreichung des Doktorhutes

Am 28. August 2015 verteidigte Yaping Ding erfolgreich ihre Doktorarbeit, die sie im Bereich elektrogesponnener Polymer-Inorganische Hybrid- und Kompositscaffolds für das Tissue Engineering austrug. Yaping wurde von Dr. Judith A. Roether und Prof. Dirk W. Schubert am Institut für Polymerwerkstoffe betreut und an unserem Institut von Prof. Aldo R. Boccaccini mitbetreut. Zusätzlich zu Prof. Boccaccini und Prof. Schubert waren auch Prof. N. Vogel (Lehrstuhl für Partikeltechnologie, FAU) und Prof. S. Wolf (Lehsrtuhl für Glas und Keramik, FAU) Mitglieder des Verteidigungskomittees. Yaping hatte während ihrer Doktorarbeit ein Stipendium des China Scholarship Council (CSC). Zwei der Forschungsartikel, die von Yaping während ihrer Forschungsaktivitäten publiziert wurden, sind unten gelistet. Wir gratulieren Yaping zu ihrem Erfolg und wünschen ihr viel Glück in Ihrer zukünftigen Karriere.

[1] Y. Ding, et al., Fabrication of electrospun poly (3-hydroxybutyrate)/poly (ε-caprolactone)/silica hybrid fibermats with and without calcium addition, European Polymer Journal 55 (2014), 222-234.

[2] Y. Ding, et al., The evaluation of physical properties and in vitro cell behavior of PHB/PCL/sol-gel derived silica hybrid scaffolds and PHB/PCL/fumed silica composite scaffolds, Colloids and Surfaces B: Biointerfaces (2015) in press.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt