Navigation

REDEOR Konferenz und COST-Action „NAMABIO“ Treffen in Venedig

Prof. Boccaccini nahm an der Konferenz zu „Unified scientific approaches towards regenerative orthopaedics and dentistry“ (REDEOR) teil, die vom 25. bis 27. März 2015 in Venedig, Italien gehalten wurde. Diese Konferenz ist ein Forum für Präsentationen und neue Erkentnisse und Perspektiven in interdisziplinären Forschungsbereichen, unter anderem die der Biomaterialien (Produktion, Charakterisierung und Modelling), Nanotechnologien, Stammzellen und regenerativen Orthopädie und Zahnmedizin. Die Konferenz wurde im Rahmen der COST Action MP1005 „NAMABIO“ organisiert, die mehr als 200 Teilnehmer hat, welche wiederum aus 34 verschiedenen Ländern kommen. Prof. Boccaccini ist Mitglied des Vorstandes von NAMABIO, als Stellvertreter für Deutschland. Der Vorstand hielt sein letztes Meeting am 27. März. Auf dem Bild: Prof. Boccaccini mit Prof. Christian Hellmich (TU Wien, Österreich) und Prof. Franco Rustichelli (Universität Politecnica delle Marche, Ankona, Itlianen), Vize-Vorsitzender bzw. Vorsitzender der Cost Action.