Navigation

Prof. Boccaccini auf dem NAMABIO Meeting in Berlin

Prof. Boccaccini nahm an der Arbeitsgruppentreffen der COST ACTION MP1005 „From nano to macro biomaterials (design, processing, characterization, modeling) and applications to stem cells regenerative orthopedic and dental medicine (NAMABIO)“ teil, das am 10. und 12. Februar 2013 stattfand. Prof. Boccaccini ist Teil der Betriebsleitung von NAMABIO als Repräsentant für Deutschland und er ist ein Mitglied der Abreitsgruppe 1 („Processing of innovative biomaterials“). Im Rahmen dieser Cost Action wurden einige Forschungszusammenarbeit mit europäischen Partnerinstitutionen gestartet, einschließlich des Josef Stefan Institute, Slovenien, AGH University of Science and Technology, Krakau, Polen und Riga Technical University, Riga, Lettland.

Weitere Hinweise zum Webauftritt