Navigation

Prof. Boccaccini in Kroatien

Prof. Boccaccini zu Besuch in Krooatien

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Prof. Zarkovic und Dr. Lidija Milkovic, besuchte Prof. Boccaccini das Rudjer Boskovic Institute in Zagreb (Kroatien) vom 24. – 26. November 2013. Dieses Projekt untersucht die Entwicklung und Charakterisierung von kupferdotierten bioaktiven Gläsern für Strategien zur Knochenregeneration und untersucht die Zellantwort und die Vaskularisierung im Kontakt mit neuartigen Silikatgläsern. Das Projekt wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziert. Die ersten Ergebnisse wurden kürzlich veröffentlicht [1]. Auf dem Bild: Dr. Lidija Milkovic, Prof. Neven Zarkovic, Prof. Aldo R. Boccaccini, Dr. Judith A. Roether (Lehrstuhl für Polymerwerkstoffe) und Mitglieder des Labors von Prof. Zarkovic.

[1] Milkovic, L., Effects of Cu-doped 45S5 bioactive glass on the lipid peroxidation-associated growth of human osteoblast-like cells in vitro, J. Biomed. Mater. Res. A (2013) in press