Navigation

Meeting des EU-Projektes BIOSCENT

Mitglieder der Verstanstaltung zum BIOSCENT Projekt

Vom 11. bis 12. July 2013 fand die monatliche 54. Mitgliederversammlung des FP7 EU-Projektes „BIOactive highly porous and injectable Scaffolds controlling stem cell recruitment, proliferation and differentiation and enabling angiogenesis for Cardiovascular ENgineered Tissues“ (BIOSCENT) an unserem Lehrstuhl statt, die Prof. Aldo R. Boccaccini organisierte. Das Konsortium entwickelt fortschrittliche Scaffolds, um Kontrolle über die Stammzellerneuerung, -vermehrung und -differenzierung zu bekommen und um die Angiogenese für die Entwicklung von Herz- und Blutgefäßgewebe zu ermöglichen. Diese „naturnachahmenden“ Scaffolds, die das Herz dazu bringen, sich selbst zu heilen, werden dann dem Herz anhand von aufgenähten Patches oder als injizierbare Lösung verabreicht.

Weitere Hinweise zum Webauftritt