Navigation

Erfolgreiches BioMed-Treffen 2013 in Innsbruck

Dr. R. Detsch und Prof. A. R. Boccaccini beim Bio-Med Treffen in Innsbruck

Die zehnte IASTED International Conference on Biomedical Engineering (BioMed 2013), unter Vorsitz von Prof. Aldo R. Boccaccini, wurde erfolgreich vom 13. – 15. Februar in Innsbruck, Österreich, abgehalten. An der Konferenz nahmen mehr als 100 Teilnehmer aus 34 verschiedenen Ländern teil. Haupt- und Gastredner waren u.a. Prof. C. James Kirkpatrick (Johannes Gutenberg Universität, Deutschland) und Prof. Sian Harding (Imperial College London, UK). Die Veranstaltung beinhaltete verschiedenste Special Sessions. Dr. R. Detsch (Lehrstuhl Biomaterialien) (zu sehen im Bild mit Prof. Boccaccini), organisierte die Session zu „Rapid Prototyping and Cell Printing for Regenerative Medicine“.

Weitere Hinweise zum Webauftritt