Navigation

Prof. Aldo R. Boccaccini erhält die Ivor Jenkins Medaille in London

Proffesor Aldo R. Boccacini hält die Ivor Jenkins Medaille

Professor Aldo R. Boccaccini erhielt kürzlich die Ivor Jenkins Medaille 2010 des UK Institute of Materials, Minerals and Mining (IOM3) im Rahmen eines extra ausgerichteten Awards Dinner in London. Dieser Preis wird verliehen in Anerkennung signifikanter Leistungen, die das wissenschaftliche, industrielle oder technologische Verständnis von Materialprozessen oder der Produktion von Komponenten mit Hilfe von partikulären Materialien verbessert haben. Prof. Boccaccini wurde gewürdigt für seine Beiträge auf dem Feld der Entwicklung von Biomaterialien und der elektrophoretischen Abscheidung von Nanomaterial und Verbundwerkstoffen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt