Navigation

Sonderausgabe „Vitrification and Geopolymerization of Industrial Wastes“, veröffentlicht in Materials Letters

Materials letters

Die Sonderausgabe „Vitrification and Geopolymerization of Industrial Wastes“, die von Prof. Aldo R. Boccaccini in Zusammenarbeit mit Prof. Jesus M. Rincon (Abteilung für Geologie, CSIC-MNCN, Madrid, Spanien) und Prof. Dr. Manuel Jordan (Abteilung Umwelt- und Agrochemiewissenschaften, UMH, Elche, Alicante, Spanien) wurde in Materials Letters veröffentlicht.

Diese besondere Ausgabe enthält 35 referierte Artikel aus der internationalen Gemeinschaft und ist die Antwort auf eine umfassende Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen, die 2017 veröffentlicht wurde und die Beiträge aus mehr als 15 Ländern angezogen hat. Es ging um die Einbeziehung von Artikeln, die sich auf zwei Schlüsseltechnologien für die Entwicklung und Charakterisierung neuer Materialien aus Industrieabfällen beziehen, einerseits Glas / Glaskeramik (Vitrifikation) und andererseits Geopolymere (Alkaliaktivierung) aus Abfällen. Für beide Fälle wurden Grundlagenwissenschaften und Technologien entwickelt, um die Inertisierung oder sichere Einkapselung von Abfällen in anorganischen Matrizen zu erreichen. In dieser Sonderausgabe [1] wurde eine Arbeit unserer Gruppe veröffentlicht, die aus der Doktorarbeit von Dr. Nicoletta Toniolo hervorging (Open Access).

[1] Toniolo, N., et al., Novel geopolymers incorporating red mud and waste glass cullet, Mater. Letters 219 (2018) 152-154.

Weitere Hinweise zum Webauftritt