Navigation

Besuch aus Argentinien

Prof. Boccaccini mit Dr. Bustos, Florian Ruther und Jonas Hazur

In der Woche vom 20. November besuchte uns Dr. Diego Bustos, leitender Forscher am CONICET-Labor für die Integration zellulärer Signale vom Institut für Histologie und Embryologie, Medizinische Fakultät, Nationale Universität von Cuyo (UNCUYO), Mendoza, Argentinien. Er besuchte auch unsere Labore für Zellbiologie und Materialcharakterisierung.

Der Besuch fand im Rahmen des vom MinCyT-DAAD finanzierten Projekts mit dem Titel „Topographic and compositional effects of nanofibrous matrices during in situ differentiation of human mesenchymal stem cells“ statt, bei dem auch Kollegen der National University of Mar del Plata (INTEMA, Dr. G. Abraham) teilnehmen. Doktoranden unseres Instituts, Florian Ruther und Jonas Hazur, werden im Dezember zu den Partnerinstituten in Argentinien reisen (Foto: Dr. Bustos, Prof. Boccaccini und Doktoranden Jonas Hazur und Florian Ruther).

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt