Navigation

Symposium über Elektrophoretische Abscheidung bei der ISE 2018 in Bologna

Professor Boccaccini zusammen mit Prof. Prof. Begona Ferraris beim Symposium für Elektrophoretische Abscheidung in Bologna.

Prof. Boccaccini koordinierte das Symposium „Electrophoretic Deposition of Functional Coatings: from Materials Science to Biotechnology“, welches vom 02.-07. September 2018 im Rahmen des 69th Annual Meeting of the International Society of Electrochemistry (ISE 2018) in Bologna, Italien abgehalten wurde. Die Co-Organisatoren des Symposiums waren Prof. Begona Ferraris (Lehrstuhl für Glas und Keramik, Madrid, Spanien) (im Bild mit Prof. Boccaccini) und Dr. Carmen Galassi („Italian National Research Council“, Italien).

Svenja Heise (Doktorandin im Bild) präsentierte den mündlichen Vortrag unseres Lehrstuhls: „Electrophoretic deposition of gelatin/chitosan coatings with drug release capabilities“.

Zudem wurde das Poster „Fabrication and Characterization of Electrophoretically Deposited Chitosan-Hydroxyapatite CompositeCoatings on Anodic Titanium Dioxide Layers“ von Anna Pawlik et al., mit Prof. Boccaccini als Co-Autor vorgestellt.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt