Navigation

Gäste von der East China University of Science and Technology, Shanghai

Gäste von der ECUST., Shanghai

Im Rahmen unseres akademischen Austauschprogramms „Synergistische Effekte von bioaktiven implantierten Materialien, Spurenelementen und kleinen Molekülen zur Förderung der Knochenregeneration und Osseointegration unter osteoporotischen Bedingungen“ mit dem Ingenieurforschungszentrum für biomedizinische Materialien des Bildungsministeriums der Ostchinesischen Universität für Wissenschaft und Technologie (ECUST), Shanghai, China, erhielten wir Besuch von Prof. Jie Wei, Professor an der School of Materials Science and Engineering, ECUST.

Er hielt den Vortrag „Bioaktive Biomaterialien für die Knochenreparatur“. Wir arbeiten derzeit mit der Arbeitsgruppe von Prof. Wei an der Entwicklung und Charakterisierung von bioaktiven Kompositmaterialien für verbesserte Knochenreparaturstrategien. Zwei Doktoranden der ECUST besuchen unser Institut: Herr Liang Cai und Herr Xinglong Hu (im Bild bei Prof. Boccaccini und Prof. Wei). Das Projekt wird vom China Scholarship Council (CSC) und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) unterstützt.

Unsere neueste Arbeit mit der Gruppe von Prof. Wei wurde kürzlich veröffentlicht [1].

[1] J. Zhang, et al., Highly dispersed lithium doped mesoporous silica nanospheres regulating adhesion, proliferation, morphology, ALP activity and osteogenesis related gene expressions of BMSCs, Colloids and Surfaces B: Biointerfaces 170 (2018) 563-571.

Weitere Hinweise zum Webauftritt