Navigation

Erstes Meeting in unserem neuen Gebäude in Erlangen-West

Gruppenphoto am erstesn Meeting im neuen Gebäude Erlangen-West

Angestellte, Studenten und akademische Besucher des Lehrstuhl Biomaterialien nahmen am Treffen teil, das am 21. Juni 2016 zum ersten Mal in den neuen Räumlichkeiten in Erlangen-West (Ulrich-Schalk-Str. 3, 91056 Erlangen) stattfand. Dies war für einige Mitglieder des Instituts die Gelegenheit, zum ersten Mal unsere brandneuen Labors im neuen Gebäude am Bioforschungszentrum zu besuchen. Prof. Boccaccini erklärte, dass der neue Laborkomplex eine fundamentale Komponente des interdisziplinaren Biotechnologiecampus auf dem 9000m² großen Areal in der Ulrich-Schalk-Straße ist und die bereits existierenden Gebäude ergänzt, in denen sich Büros und Seminarräume für das wissenschaftliche Personal und die internationalen Besucher befinden. Drei Lehrstühle werden dort Wissenschaft betreiben: unser Lehrstuhl (Lehrstuhl für Biomaterialien), der Lehrstuhl Medizinische Biotechnologie und Geologen vom Lehrstuhl für Endogene Geodynamik. Weltklasse Labors für die Werkstoffwissenschaften und Biotechnologie, als auch Zellbiologische Labors mit Sicherheitsstufen S1 und S2 kompletieren die Räumlichkeiten auf diesem Campus. Das Gebäude wird offiziell mit einigen Obrigkeiten des Bayrischen Staates, der Stadt Erlangen und der Universität Erlangen-Nürnberg am 8. Juli 2016 eingeweiht. (Zum Vergrößern, Bilder anklicken)

Weitere Hinweise zum Webauftritt