Navigation

Sonderausgabe „Electrophoretic Deposition of Ceramics“ published in J. Europ. Ceram. Soc.

Die Sonderausgabe „Electrophoretic Deposition of Ceramics: Fundamentals and Aplications“, mit Aldo R. Boccaccini, Begoña Ferrari, James H. Dickerson und Carmen Galassi, wurde im J. Europ. Ceram. Soc., Band 36, Ausgabe 2, Seiten 263-388 (Januar 2016) veröffentlicht. Diese Sonderausgabe im J. Europ. Ceram. Soc. beinhaltet Veröffentlichungen, die von Experten aus dem Bereich Elektrophoretischer Abscheidungen (EPD) auf keramischen Materialien geschrieben wurden. Die Manuskripte beinhalten Forschungsbemühungen bekannter Gruppen im Bereich EPD, von denen viele die Fünfte Internationale Konferenz zu Elektrophoretischer Abscheidungen: Grundlagen und Anwendungen (EPD 2014) besuchten, die vom 5. bis 10. Oktober in Hernstein, Österreich ausgetragen wurde. Die Sonderausgabe beinhaltet den Reviewartikel „Electrophoretic Deposition of nanoscale TiO2: Technology and applications“ von Dr. Sandra Cabañas Polo und Prof. Aldo R. Boccaccini [1].

[1] S. Cabañas-Polo, A. R. Boccaccini, Electrophoretic deposition of nanoscale TiO2: technology and applications, J. Europ. Ceram. Soc. 36 (2016) 265–283.

 

Weitere Hinweise zum Webauftritt